Ganztagsschulen

Künftig wird es in NRW immer mehr Ganztagsschulen geben. Die Schüler, insbesondere Grundschüler werden zukünftig bis ca. 16:30 h schulisch eingebunden sein. Auch an Haupt-, Real- und Gesamtschulen ist die Ganztagsschule präsent.

Ganztagsschule bedeutet:
Die Kinder bleiben über Mittag in der Schule (essen hier zu Mittag) und bekommen - je nach Form der Ganztagsschule – zu bestimmten Zeiten am Nachmittag Angebote aller Art (von handwerkliche, musische und sportliche Angebote)

Das Problem, dass hierdurch für Vereine und Betriebe mit Schulpferden entsteht, liegt auf der Hand. Kaum ein Kind, das bis in den Nachmittag Unterricht hat, wird dann noch in die Reithalle kommen und Unterricht nehmen können. Für Schüler wird der Schulbetrieb dann wahrscheinlich am frühen Abend oder am Wochenende stattfinden.

Wir sollten diese Veränderung aber als Chance für Ihren Verein/Betrieb sehen:
Nehmen Sie Kontakt zu einer Schule auf und machen Sie im Bereich Reiten ein konkretes Angebot. Setzen Sie sich mit uns, Ihrem Pferdesportverband Rheinland in Verbindung. Wir unterstützen Sie gerne.

Kontakt: mg@psvr.de oder 02173/1011-107.